Fotolia_42399304_XS © Shutter81 - Fotolia.com

Allgemein-Künstlerischer Zweig

 

Heutzutage zeigt das Berufsleben steigend auftretende Spannungen.
Diese können sich entweder in Aggression entladen, oder zu Resignation und Stagnation führen.

Im künstlerischen Prozeß ist es möglich, diese Spannungen in Kreativität umzuwandeln. Die freiwerdenden schöpferischen Kräfte können wir nützen, um die Herausforderungen in der Arbeitswelt besser zu meistern.

 

Mit diesem Ausbildungszweig sprechen wir Menschen an, die in ihrem Leben kreative Impulse setzen wollen, vor die Aufgabe gestellt sind, neue Ideen in folgenden Bereichen zu entwickeln:

  • Forschung
  • Produktentwicklung
  • Marketing
  • Betriebsorganisation und -(um)strukturierung

 

 

  1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
Malen Die Polarität von Licht und Finsternis Farbperspektive und Farbübergänge Farbdynamik Die sinnlich-sittliche Wirkung der Farbe
Zeichnen

Landschafts-zeichnen und Skizze

Ätherische Bewegungsformen Verwandlungs-reihen Raum-und Umraum-darstellung
Plastizieren

Grundgesetze der Plastik

Organische und kristalline Formen Wirbel und Metamorphose Der Formenkreis
Eurythmie

Lauteurythmie

Toneurythmie Der Jahreskreis Tierkreis und Planeten
Dramaturgie und Sprachgestaltung Die imaginative Figur Die Beseelung der Sprache Vom Seelenraum zum Bühnenraum Die Kunst der Regie

 

 

 

 

Drucken

Veranstaltungen

  • Johannifeier

    23.06.2018 Das Fest der Sommersonnenwende         Ziel Das Fest hilft uns innere Begeisterung zu entfachen mit der wir… Weiterlesen...

  • Lesung der 15. Klassenstunde

    23.06.2018 von Dr. Rudolf Steiner gehalten an der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.           Ziel Bewegliches Erinnern… Weiterlesen...

  • Friedensfeier

    23.06.2018 Feier des Menschheits-Ich            Beschreibung Kultische Feier: Das innere Mitvollziehen lässt uns unsere Stellung als… Weiterlesen...