Bewusstere Lebensgestaltung

20.02.2015

19.30 – 22.00 Uhr

Gesundheit für Körper, Seele und Geist

 

 

 

Ziel

Belastendes klarer durchschauen und Förderliches besser einbeziehen

Ihr Nutzen

Ein bewussteres Verhältnis zu Krankheit und Gesundung

Methode

Erkennen lernen, was körperliche, seelische und geistige Beeinträchtigungen sind. Vortrag und Gespräch.

Inhalt

  • Was bedeutet Gesundheit?
  • Welche krankmachenden Einflüsse gibt es?
  • Was wollen Sie uns beibringen?
  • Wie lassen sich ausgleichende Hilfen anstreben?

Leitung

Anton Kimpfler ist Schriftsteller und Vortragsredner

Termin

Fr., 20. Februar 2015

19.30 – 22.00 Uhr

Seminarbeitrag

€ 12,- 

Ort

HUMANEUM

Frühlingsstrasse 35

A-3012 Wolfsgraben

Mobil: 0664/104 104 0

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten

Zweig

Allgemeine Studiengrundlagen

 

Drucken

Veranstaltungen

  • Michaelschule

    26.05.2018 Im Geiste sich finden, heißt Welten verbinden         Ziel Aktuelles Erfassen des Geistes der Zeit im… Weiterlesen...

  • Johannifeier

    23.06.2018 Das Fest der Sommersonnenwende         Ziel Das Fest hilft uns innere Begeisterung zu entfachen mit der wir… Weiterlesen...

  • Lesung der 15. Klassenstunde

    23.06.2018 von Dr. Rudolf Steiner gehalten an der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.           Ziel Bewegliches Erinnern… Weiterlesen...

  • Friedensfeier

    23.06.2018 Feier des Menschheits-Ich            Beschreibung Kultische Feier: Das innere Mitvollziehen lässt uns unsere Stellung als… Weiterlesen...