Fotolia_38748524_XS © THesIMPLIFY - Fotolia.com

Firmen Seminare

 

Wir sind spezialisiert auf präzise Problemanalysen, effiziente Lösungsstrategien, überprüfbare Umsetzung in die Praxis.

Darüber hinaus bieten wir:

  • Eine Offene Kommunikation
    Verstehen und verstanden werden sind Säulen des persönlichen Erfolges!
  • Ein Effizientes Konfliktmanagement
    Bewusste Anerkennung und sachliche Kritik sind die Säulen des sozialen Erfolges!
  • Kundenorientierte Mitarbeiter
    Selbständigkeit und Verantwortung sind die Säulen des wirtschaftlichen Erfolges!

 

TRAININGS

 Kommunikationstraining

  • Verstehen und verstanden werden
  • Wirkung der Gedanken
  • Klare Gedanken – klare Sprache
  • Gesetze von Denken, Fühlen und Wollen in der Kommunikation
  • Aktives Hinhören
  • Kreativität statt Phrase
  • Selbstbewusstsein statt Rollenverhalten
  • Wahrnehmung und Wirkung der Körpersprache
  • Kritikgespräche
  • Motivationsgespräche
  • Senkrechtes Denken
  • Entwicklung von Schlagfertigkeit
  • Wirkung von Sympathie und Antipathie
  • Die Kunst der Diplomatie
  • Missverständnisse – ihre Entstehung und Bewältigung
  • Verbesserung des Informationsflusses
  • Sichere kundenorientierte Kommunikation
  • Überblick von komplexen Zusammenhängen
  • Durchsetzungsstrategien

 Kreative Konfliktlösung

  • Unterscheidungen von Fakten und Meinungen
  • Entstehen von Standpunkten
  • Wertigkeit des Standpunktes
  • Reduktion der Kommunikation im Konflikt
  • Umgang mit Angst- und Fluchtmechanismen
  • Entstehung von Ärger und Aggression
  • Kränkungen und Humor
  • Umgang mit Kritik
  • Offene und verdeckte Konflikte
  • Ehrliche Anerkennung
  • Verhaltensmuster erkennen und verändern
  • Erkennen von Konfliktauslösern
  • Psychosomatische Wirkung
  • Kreative Lösungsmöglichkeiten
  • Vermittlung von konträren Standpunkten
  • Macht und Unterdrückung
  • Verbesserung der Gesprächskultur
  • Der Konflikt als Chance zur Veränderung

Teammanagement

  • Gruppenrollen erkennen
  • Teamengpässe aufdecken und lösen
  • Wege und Umwege des Informationsflusses
  • Team-Moderation
  • Offene und verdeckte Hierarchie
  • Ziele und Visionen
  • Ausgleich zwischen Gruppenrollen
  • Stil und Profil einer Führung
  • Entscheidungskriterien
  • Eigenverantwortliche Selbständigkeit des Teams
  • Gruppenprozesse wahrnehmen und steuern
  • Firmenphilosophie – Identifikation
  • Starre und flexible Teamstrukturen
  • Bewusster Einsatz von Intervision
  • Kritik- und Belohnungssysteme
  • Die Kunst der Motivation
  • Die Regeln des Delegierens
  • Das lernende Team

TEAMCOACHING

 

Coaching als Methode ist gut geeignet für Neuorientierung und/oder der Iststand-Analyse.

Training on the Job – ist eine breit eingesetzte Coaching-Variante. Im Teamcoaching wird zunächst die notwendige Problemfokussierung durchgeführt;anschließend Eigeninitiativ, mit den zur Verfügung gestellten Methoden, der jeweilige Engpass gelöst.

Zeitaufwand
Wöchentliche oder 14- tägige Beratungsgespräche: ca. 2 – 4 Stunden.

Themen

  • Führungsstile
  • Hierarchie und Leistung
  • Auswirkung von subjektiven Gefühlen im Arbeitsprozeß
  • Sympathie und Antipathie bei Menschen und Aufgabenstellungen

 

SUPERVISION

 

Supervision (auch Teamentwicklung oder Führungsberatung) ist ein methodisch begleiteter Lernprozess.

Ziele
Das Lernziel von Supervision ist die Reflexion und Verbesserung des beruflichen Handelns: fachliche, persönliche und soziale Kompetenz, bestens geeignet zur Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte, neuer Methoden und neuer Strategien. Zur Verbesserung des Arbeitsklimas und der Zusammenarbeit im Team, zur Steigerung der Effizienz und der persönlichen Zufriedenheit in der Arbeit.

Systemisch
Systemische Supervision bedeutet, dass im Lernprozess die Wechselwirkungen zwischen allen Ebenen (Person, Führungsstil, Team, Aufgabe, Organisation, Unternehmenskultur und Umfeld) berücksichtigt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter/Kunde, der Zusammenarbeit im Team und dem methodischen Führungsstil.

Inhalte
Ziele, Werte, Einstellungen prüfen, berufliche Identität stärken, stabiler und gleichzeitig sensibler werden, Beziehungsmuster verändern, Führungsstil verbessern, ganzheitliche Beobachtung trainieren, Zusammenhänge erkennen, Gruppendynamik und systemische Prozesse verstehen, Kommunikation und Kooperation vereinfachen, Rollen durchschaubar machen, Interventionen planen, trainieren und reflektieren, Konflikte lösen, Konzepte entwickeln und realisieren.

Methoden
Selbsterfahrung, Rollenspiel, Videoanalyse, Arbeitsplatzanalyse, Imagination, Gruppenarbeit, Methoden der humanistischen und systemischen Psychologie. In einigen Fällen ist eine parallele Organisationsentwicklung sinnvoll.

Zielgruppe
Supervision findet auf Anfrage von Mitarbeiten gleicher und/oder verschiedener Ebenen, Funktionen und Arbeitsbereiche statt. Operative Einheiten, Führungs-kräfte, Projektteams, high-potentials, etc.

 

EINZELCOACHING

 

Für manche Situation im Unternehmen ist es sinnvoll und notwendig, die Thematik mit einer Person des Vertrauens zu behandeln.

Dadurch wird eine Gesprächsform geschaffen, in der die aktuellen Bereiche verständlich und handhabbar gemacht werden.

Einzelcoachings sind auch als Begleitmaßnahme für alle angebotenen Seminare hilfreich.

Themen

  • Aktuelle Lebensstruktur
  • Immer wiederkehrende Problemkreise
  • Offene und verdeckte Konflikte
  • Auswirkung von subjektiven Gefühlen
  • Symphatie und Antipatie
  • Verstehen und verstanden werden

Dauer
Wöchentliche oder 14-tägige Beratungsgespräche, ca. 1 – 2 Stunden je nach Notwendigkeit

 

Drucken

Veranstaltungen

  • Johannifeier

    23.06.2018 Das Fest der Sommersonnenwende         Ziel Das Fest hilft uns innere Begeisterung zu entfachen mit der wir… Weiterlesen...

  • Lesung der 15. Klassenstunde

    23.06.2018 von Dr. Rudolf Steiner gehalten an der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.           Ziel Bewegliches Erinnern… Weiterlesen...

  • Friedensfeier

    23.06.2018 Feier des Menschheits-Ich            Beschreibung Kultische Feier: Das innere Mitvollziehen lässt uns unsere Stellung als… Weiterlesen...