Geistdienende Meditation

Ein Blick in die geistige Welt

 

 

 

 

 

Ziel

Steigerung der objektiven Wahrnehmung

Ihr Nutzen

Empathische Interpretation der eigenen Intuitionen

Methode

Meditation, Gespräche

Inhalt

  • Aktuelle Tagesthemen
  • Historische Verknüpfungen
  • Eigenbezug

Sinn

Die Verbindung zwischen geistiger und physischer Welt erkennen und nutzen

Leitung

Irmgard Deissenberger

Voraussetzung

Erarbeitung anthroposophischer Grundlagen und Meditations-erfahrung

Termin

8.März,  17. Mai,  14. Juni 2017

jeweils 18.30 – 20.30 Uhr

Beitrag

Nach freier Einschätzung

Ort

HUMANEUM

Frühlingsstrasse 35

A-3012 Wolfsgraben

Mobil: 0664/104 104 0

Zweig

Christologischer Zweig

 

 

Share on Google+Email this to someoneShare on Facebook
Drucken

Veranstaltungen