Michaelschule | Humaneum

Michaelschule

17.11.2018

Im Geiste sich finden, heißt Welten verbinden
Rudolf Stiener

 

 

 

 

 

Lichtoase im Lebenskampf

Ziel

Aktuelles Erfassen des Geistes der Zeit im individuellen

und gemeinsamen Leben.

Ihr Nutzen

Gesteigerter Mut zum bewussten Ergreifen der eigenen Lebensaufgabe.

Sinn

In Einklang mit sich selbst zu kommen

Inhalt

 

Die von Rudolf Steiner gegebenen Übungen haben sich in verschiedensten Lebenslagen zuverlässig bewährt. Sie dienen der inneren Freiheit und der Stärkung des Lebensmutes.

Termin

Samstag, der 17. November 2018, 10.00 – 18.00 Uhr

Leitung

Irmgard Deissenberger und Team

Seminarbeitrag

100,-

Ort

HUMANEUM

Frühlingsstrasse 35

A-3012 Wolfsgraben                 Mobil: 0664/104 104 0

Anmeldung

Bitte bis spätestens 07. November 2018 per Email: office@humaneum.at oder mittels Überweisung der Seminargebühr auf das Konto:

IBAN: AT 0212 0000 0668 1017 02    

Ausbildungsart

Sozialkünstlerischer Zweig

Drucken

Veranstaltungen