Physiognomie

10.03.2018

Interview mit der menschlichen Gestalt

 

 

 

 

Ziel / Nutzen

Erkennen Sie Ihre Begabungen und die Ihrer Mitmenschen! Die Kenntnis innerer Strukturen schafft eine solide Basis für Selbsterfahrung, Erziehung und Teamarbeit.

Inhalt

Die Beobachtung der eigenen Gestalt im Wandel der Zeit ermöglicht eine präzise Selbstanalyse über Veranlagungen und Reaktionen auf Außeneinflüsse. Eigenschaftsprofile erhöhen das Verständnis für Verhaltensweisen und werden in Demonstrationen gleich erübt.

  • Über Biographie und Lebenswerk von Carl Huter
  • Körperbau und Temperament
  • unterschiedliche Arbeitsstile
  • Hände und Handlung
  • Gesichter erzählen Geschichten
  • Neigungen und Talente

Leitung

Irmgard Deissenberger

Leitung der Akademie Humaneum

Termin

So, 18.02. 13.00 – 18.00 Uhr
So, 25.02. 13.00 – 18.00 Uhr
Sa, 03.03. 10.00 – 19.00 Uhr
So, 04.03. 13.00 – 18.00 Uhr
Sa, 10.03. 10.00 – 19.00 Uhr
So, 11.03. 13.00 – 18.00 Uhr

Seminarbeitrag

400 € (inkl. 20% MwSt)
320 € (inkl. 20% MwSt) für Humaneum-Studenten
Anzahlung 100 €

Ort

HUMANEUM

Frühlingsstrasse 35

A-3012 Wolfsgraben

Mobil: 0664/104 104 0

Anmeldung

erforderlich

Zweig

PädagogischerZweig

Drucken

Veranstaltungen

  • Michaelschule

    26.05.2018 Im Geiste sich finden, heißt Welten verbinden         Ziel Aktuelles Erfassen des Geistes der Zeit im… Weiterlesen...

  • Johannifeier

    23.06.2018 Das Fest der Sommersonnenwende         Ziel Das Fest hilft uns innere Begeisterung zu entfachen mit der wir… Weiterlesen...

  • Lesung der 15. Klassenstunde

    23.06.2018 von Dr. Rudolf Steiner gehalten an der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.           Ziel Bewegliches Erinnern… Weiterlesen...

  • Friedensfeier

    23.06.2018 Feier des Menschheits-Ich            Beschreibung Kultische Feier: Das innere Mitvollziehen lässt uns unsere Stellung als… Weiterlesen...