Lesegruppe „Theosophie“ – wöchentlich

Ab 07. September 2016 

Studienarbeit 

 

 

 

 

Ziel

Sie schaffen Ordnung in Ihren Gedanken!

Ihr Nutzen

Sie werden fähig, Ihr Denken verlässlich zu führen. Sie gewinnen Einblick in größere Sinn-Zusammenhänge. Sie können wichtige Rückschlüsse auf Ihr Leben ziehen. Ganz nebenbei steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung.

Methode

In treuer Textarbeit anhand eines Buches trainieren wir das schrittweise Erfassen und Begreifen komplexer Gedankenformen. Durch regelmäßiges, wiederholendes Lesen einzelner Sätze, Absätze und Kapitel, vertiefen wir unser Verständ­nis für Inhalt und Sinn der Textaussagen. Jeder Teilnehmer übt sich im sinngemäßen Wiederholen des Gelesenen und im Verstehen des Gehörten.

Inhalt

„Theosophie  von Rudolf Steiner

  • von der Treue des gesunden Menschenverstandes.
  • über die Schwierigkeit, wirklich vernünftig zu denken!
  • Einführung in übersinnliche Welterkenntnis und Menschenbestimmung
Voraussetzung

Denken wollen!

Bitte oben genanntes Buch mitbringen!

Termin

ab 07. September 2016

wöchentlich jeweils am Mittwoch 19.00 – 21.00 Uhr

Ort

HUMANEUM

A-3012 Wolfsgraben, Frühlingsstrasse 35

Mobil: 0664/104 104 0

Beitrag:

frei

   
Drucken

Veranstaltungen

  • Michaelschule

    26.05.2018 Im Geiste sich finden, heißt Welten verbinden         Ziel Aktuelles Erfassen des Geistes der Zeit im… Weiterlesen...

  • Johannifeier

    23.06.2018 Das Fest der Sommersonnenwende         Ziel Das Fest hilft uns innere Begeisterung zu entfachen mit der wir… Weiterlesen...

  • Lesung der 15. Klassenstunde

    23.06.2018 von Dr. Rudolf Steiner gehalten an der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.           Ziel Bewegliches Erinnern… Weiterlesen...

  • Friedensfeier

    23.06.2018 Feier des Menschheits-Ich            Beschreibung Kultische Feier: Das innere Mitvollziehen lässt uns unsere Stellung als… Weiterlesen...