WEIHE-NACHT: URSPRUNG UND WIRKUNG

Samstag, 19. Dezember 2015

Das Fest der Besinnung

 

 

 

 

Beschreibung

Musikalische Beiträge

Aus dem Seelenkalender

Vortrag von Irmgard Deissenberger

Entzünden des Friedenslichtes.

Gemeinsames Erleben vervielfacht das Licht!

Besinnliches Erleben weihnachtlicher Stimmung

Beisammensein mit Gleichgesinnten

Termin

Samstag, 19. Dez. 2015, 19.00 Uhr   (bitte pünktlich)

Kosten

Freier Beitrag

Ort

HUMANEUM,

Frühlingsstrasse 35

A-3012 Wolfsgraben

Mobil: 0664/104 104 0

Wichtig

Bitte eine Kerze (mit Untersetzer!) mitbringen.

Wir freuen uns über hilfreiche Beiträge zur Musik, Dekoration und Buffet.

Ihre Kinder, Freunde und Bekannte sind ganz herzlich willkommen!

 

Es wacht der Erde Seele

In Winters kalter Zeit:

Da leuchtet geistig

Die wahre Sonne

Im inneren Sein.

 

Rudolf Steiner

 

 

 

 

Drucken

Veranstaltungen

  • Michaelschule

    26.05.2018 Im Geiste sich finden, heißt Welten verbinden         Ziel Aktuelles Erfassen des Geistes der Zeit im… Weiterlesen...

  • Johannifeier

    23.06.2018 Das Fest der Sommersonnenwende         Ziel Das Fest hilft uns innere Begeisterung zu entfachen mit der wir… Weiterlesen...

  • Lesung der 15. Klassenstunde

    23.06.2018 von Dr. Rudolf Steiner gehalten an der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.           Ziel Bewegliches Erinnern… Weiterlesen...

  • Friedensfeier

    23.06.2018 Feier des Menschheits-Ich            Beschreibung Kultische Feier: Das innere Mitvollziehen lässt uns unsere Stellung als… Weiterlesen...